Alexa-Rank - wieviel Traffic haben eigentlich W...

Veröffentlicht am von

Alexa-Rank - wieviel Traffic haben eigentlich Webseiten?

Alexa-Rank - wieviel Traffic haben eigentlich Webseiten?

Alexa ist ein Online-Dienst, der Daten über Seitenabrufe von Websites sammelt und darstellt. Das betreibende Unternehmen Alexa Internet Inc. ist ein Tochterunternehmen von Amazon.com. Alexa wurde 1996 von Brewster Kahle und Bruce Gilliat gegründet und 1999 von Amazon.com für 250 Millionen US-Dollar gekauft.

Wie Alexa funktioniert, ist schnell erklärt: Der Dienst zählt die Besucher jeder Website und ermittelt aus diesen Daten und mithilfe von Hochrechnungen ein Ranking nach Reichweite. Die Website, die am meisten Traffic generiert, kommt auf den ersten Platz, hat also den Alexa-Rank 1. Im Drei-Monats-Rhythmus wird aus diesen Daten eine Liste der reichweitenstärksten 100.000 Websites im Netz generiert. Knackpunkt: nur Besucher, die die Toolbar von Alexa installiert haben, werden hier berücksichtigt. Somit scheinen die Daten wenig repräsentativ zu sein, denn selbst Daten über die Installation der Alexa-Toolbar gibt es konkret nicht. Im internationalen Vergleich liegt Deutschland in der Installation der Toolbar weit hinter den USA oder China. Der deutsche Durchschnitts-User kennt Alexa meist nicht (außer die Dame, die aus dem kleinen Lautsprecher zu einem spricht), eher technikaffine User und IT-"Freaks".

Es gibt ein paar einfache Möglichkeiten das eigene Seiten-Ranking bei Alexa zu verbessern: neben Installation der Toolbar kann man einen Artikel über Alexa schreiben (so wie hier geschehen), die eigene Seite auf Webmasterforen veröffentlichen, in sozialen Netzwerken verbreiten und häufig aktualisieren. Dies gilt für blogger genauso wie für Betreiber von onlineshops.

Fazit: als Aushängeschild dient Alexa nun wirklich nicht, die Daten und das Ranking sind mit Vorsicht zu genießen. Jedoch prüfen andere Online-Analyse-Dienste das Ranking bei Alexa gerne. Ein gutes Ranking bringt Ihre Seite dann vielleicht auch anderweitig nach oben. Ansonsten hilft halt einfach nur Traffic, Traffic, Traffic!

 

Kommentare: 0
Mehr über: Alexa, Ranking, online

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren